Be your best self

Ich habe lange darüber nachgedacht ob ich wirklich hier im Blog darüber schreiben möchte,
aber es ist inzwischen ein großer Teil meines Lebens und hat deshalb auch hier einen Platz verdient.

Wie einige wissen, habe ich das Jahr im Ausland verbracht und die Gerüchte das man im Ausland gut zunimmt sind, -leider- ebenso wahr.
Da war ich auch keine Ausnahme. Ich habe versucht die Zunahme gering zu halten indem ich 6x die Woche ins Fitnessstudio gegangen bin. Trotzdem habe ich in dem Jahr gut 6kg zugenommen, das hört sich vielleicht nicht nach ganz so viel an. Allerdings hab ich auch davor schon mehr gewogen aufgrund von einer Krankheit, der Pille und einer nicht behandelten Schilddrüsenunterfunktion.

Als ich von meinem Jahr zurück kam und mir Bilder angesehen habe hab ich mich natürlich wahnsinnig erschreckt! So wollte ich niemals in meinem Leben aussehen, weshalb ich etwas ändern musste.
Der erste Schritt war natürlich die Schilddrüsenmedikamente einzustellen, den diejenigen die sowas haben wissen, mit einer unbehandelten Schilddrsenunterfunktion abzunehmen ist nahezu unmöglich.
Als das ende Mai endlich erledigt war, begann ich mich bei Weight Watchers anzumelden.
Ende September entschied ich mich auch die Pille abzusetzten, da ich nach Jahren der einnahme in dem letzten Jahr dann doch Nebenwirkungen bemerkt habe (seltsam, jahrelang eingenommen und nichts war, und nach jahren kommen dann doch welche!).

Vor wenigen tagen habe ich endlich mal ein Vorher-Nachher Bild gemacht und habe selber das erste Mal Ergebnisse gesehen. Man selber sieht sich ja doch immer anders.

Vor wenigen Wochen habe ich auch begonnen bei Maria ihrem "End-of-the-Year" Battle teilzunehmen, gerade mit anderen zusammen abzunehmen und sich zu motivieren gefällt mir richtig gut. Das war sozusagen auch der letzte "Schubs" den ich gebraucht habe um es hier zu veröffentlichen.

Aber ersteinmal zu meinen Daten:

WW begonnen habe ich am Ende Mai.
Bei einem Gewicht von 75kg.



Nach 5 Monaten bin ich nun bei 65,1 kg.
Meine Maße nehme ich alle 2-3 Wochen und bin momentan bei:



und zum schrecklichen Vorher - Nachher Bild:


Ich werde euch wahrscheinlich weiterhin auf dem laufenden halten :)



5 Kommentare:

  1. Wow da hast du ja schon einiges geschafft! Glückwunsch!! Ich hab auch im Ausland 6kg zugenommen... Zusammen schaffen wir es! Ich mach ja auch bei Marias Battle mit :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, gemeinsam bekommen wir das in den Griff!

      Löschen
  2. Hallo Padii,
    vielen Dank für diesen persönlichen Post, der viele Mädels betrifft. Ich selbst überlege auch, die Pille abzusetzen, da ich mit Nebenwirkungen zu tun habe. Allerdings bin ich noch auf der Suche nach einer sicheren Alternative. Hast du bereits eine solche gefunden ?
    Alles Liebe !
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Julia. Momentan habe ich noch nichts gefunden das mich 100% überzeugt. Ich möchte selber keine Hormone mehr zu mir nehmen, weshalb gut 90% der Mittel wegfallen. Ich habe mit meiner Frauenärztin darüber gesprochen und probiere mich momentan noch durch die Möglichkeiten.
      Alles Liebe

      Löschen
  3. Das sieht doch schon richtig gut aus. :) Den Rest schaffst Du auch noch. Hallo? Wenn Du 10kg schaffst, kannst Du alles. ;) Bloß immer am
    Ball bleiben. :)

    AntwortenLöschen

 

Follower