Minimizing: Oktober

Huch, der Oktober ging ja schnell um!
Wie bereits beim letzten Post hat man gesehen, es tut sich endlich was.
Ich hab mich ende September im Fitnessstudio angemeldet und war brav am schwitzen.
Anfang des Monats war ich meine 5-6x die Woche im Fitnessstudio was sich auch auf der Waage gezeigt hat!
Die letzten zwei Wochen waren allerdings ganz schlimm,
ich hab so viel "to-go" geholt und Pizza bestellt !
Ich bin einfach jeden Tag morgens um 7 in die Uni und gegen 22 Uhr nach hause gegangen.
Und dazwischen hab ich nichts gegessen (ungesund ich weiß! ich kann aber doch nicht bei meetings plötzlich essen anfangen, wie unprofessionell wäre das den?!)
Dazu war ich letzte Woche gerade mal 3x und diese Woche 2x im Fitnessstudio.
Aber hey, ich hab trotzdem noch 300g abnommen, damit hab ich nicht gerechnet, und damit hab ich nach einigen Monaten endlich wieder einen Monat indem ich grüne Zahlen schreibe!!!!


1,3kg Abnahme im Oktober, das ist zwar nicht viel (soviel nehmen andere in der Woche ab) aber das ist mir egal, Minus ist Minus! Dann komm ich eben mit kleinen Schritten ins Ziel!
Allerdings bräuchte ich damit bis Februar 2017 bis ich mein Ziel erreicht hab :D Naja dann ist das eben eine seeehr lange Fitness Journey :D

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Follower